Summer Mixed Tour

Es ist wieder soweit! Die HTV-Summer-Mixed Tour 2024 steht in den Startl√∂chern.ūüéĺAb dem 01. Juni kann Dein Verein Dich und Dein Team zum Mixed-Event in den Sommerferien anmelden.

Du hörst zum ersten Mal von der HTV-Summer-Mixed Tour? Kein Problem! Dann erklär ich Dir mal kurz, worum es geht:

  • Bei der HTV-Summer-Mixed Tour treten pro Team jeweils zwei Spielerinnen und zwei Spieler in zwei Mixed-Doppeln parallel gegeneinander an. Einzel gibt es keine.
  • Die Spieltermine liegen ausschlie√ülich in der Sommerferien ‚Äď je nach Altersklasse samstags oder sonntags. Von denen gibt es vier verschiedene: U18, Aktive, 35+ und 50+.
  • Gespielt wird immer in m√∂glichst kleinen, regionalen Gruppen (idealerweise sechs Teams pro Gruppe) ohne Auf- und Abstieg.
  • Damit es aber nicht nur um die goldene Ananas geht, ist die HTV-Summer-Mixed Tour – wie jedes anderen Medenspiel-Doppel – LK-relevant. Also eine einfache M√∂glichkeit, die eigene LK verbessern.

Was ist neu zum Vorjahr?

  • Neue Konkurrenzen: Zwei der drei Konkurrenzen vom letzten Jahr haben wir verj√ľngt – die Mixed 40+ wird zur 35+, die Mixed 60+ zur 50+. Zus√§tzlich haben wir dieses Jahr auch ein Angebot f√ľr die Jugendlichen in petto: die Mixed U18. Die Mixed Aktiven bleiben unver√§ndert; mit einem Mindestalter von 18 Jahren (Jhg. 2005 oder √§lter).
     
  • Neue Spielklassen: Letztes Jahr gab es eine Liga. Das hat bei der ein oder anderen Begegnungen f√ľr ein sportlich doch recht ungleiches Aufeinandertreffen gesorgt. Der Spa√ü ging fl√∂ten. Und da der Spa√ü ja im Vordergrund stehen soll, haben wir die Spielklassen √ľberarbeitet. W√§hrend sich in der Pros-Liga die Spieler auf Landesebene-Niveau wohl f√ľhlen d√ľrften, treffen in der Amateurs-Liga Spieler auf Bezirks- und Kreisebene-Niveau aufeinander.


F√ľr Ausschreibung, Rahmterminplan sowie alle wichtigen Infos und Antworten auf Deine Fragen schaue einfach auf unserer Website vorbei! Die HTV-Summer-Mixed Tour (tennis.de).¬†

Also, freut Euch auf einen gro√üartigen Mixed-Sommer und meldet Eure Mannschaften bis zum 30. Juni √ľber die Vereinsadministratoren an.